Vollautonomer UV-C Sterilisations-Roboter

Print Friendly, PDF & Email

Produktbeschreibung

Produktbeschreibung

Der Etkin UV-C Sterilisations-Roboter ist ein vollständig autonomer, flexibler und modular aufgebauter Desinfektionsroboter. Er ist für die vollständige und automatisierte Desinfektion von OP-Räume und Isolationszimmer zur Bakterien-Prävention und Vermeidung von Krankenhausinfektionen (HAI), Infektionskrankheiten und Viren konzipiert.

Vollständig Autonom

Das vollständig autonome Antriebssystem bedeutet, dass der Bediener den Roboter einfach per Telefon, Tablet oder PC anrufen und den Startknopf drücken kann und die Räume auswählen kann, die er desinfizieren soll. Er navigiert zu der gewünschten Position und beginnt mit dem Desinfektions-Prozess. Nachdem die Desinfektion abgeschlossen ist, sendet der Roboter Signale an den Bediener, dass der Prozess beendet ist und er für einen neuen Desinfektionsauftrag bereit ist.

UV-C Bestrahlung

Etkin UV-C Sterilisations-Roboter desinfiziert kleine und große Flächen einfach je nach Einwirkungszeit und tötet bis zu 99,99% der Krankheitserreger wie MRSA, C. dif und CPR/CRA.

Das UV-C Licht ist hochwirksam gegen die meisten Arten von Viren und Bakterien. Bei richtiger Anwendung kann es alle Umgebungen desinfizieren, die potenziell gefährliche Mikroorganismen beherbergen.

Vorteile des UV-C vollautonomen Desinfektions-Roboter

  • Erhöhung der UV-Dosisleistung durch ein spezielle Reflektorsystem
  • Erhöhung der Lebensdauer der UVC-Lampen bei ausgeschaltetem Sytem, indem sie durch das spezielle Reflektorsystem vor äußeren Einflüssen geschützt werden.
  • Einsparung von Arbeits- und Betriebskosten
  • Schneller und effizienter Desinfektionsprozess
  • Eliminierung der Ausbreitung von infektiösen Mikroorganismen in der Umgebung wie:
    • Clostridioides difficile (c.diff)
    • Staphylococcus aureus
    • Methicillin-resistenter Staphylococcus aureus (MRSA)
    • Vancomycin-resistente Entercokokken (VRE)
    • Norovirus, Coronavirus
  • Sicher, zuverlässig und benutzerfreundlich
  • Dank seiner autonomen Struktur bietet er Desinfektion für jede erreichbare Oberfläche
  • Wählbare Desinfektionsrichtung/Zonenoption (rechte Seite, linke Seite oder volle 360° Desinfektion)

Spezifikation

Spezifikation

Arbeitsprinzip 100% autonom
Wirkungsgrad 99,99% der Pathogene werden eliminiert
Maximale Geschwindigkeit 0,5 Meter/Sekunde
Gewicht 100 kg
Abmessung Breite 60 cm / Tiefe 70 cm / Höhe 180 cm
Batterie Typ Li-Ionen
Innenraum-Navigation LiDAR Sensoren (für 2D), RCB D Kamera Vision (für 3D)
Batterie-Ladezeit 4 Stunden
Zeit für Desinfektion 15 Minuten pro Raum (bei 30qm Raumgröße
Betriebszeit 3 Stunden (für 10-12 Räume)
Wellenlänge 254 nm (UV-C)
UV-C Desinfektions-Abdeckung 360°
Internetanbindung Drahtlos (Wi-Fi basiert)
Steuerung Android Geräte, Tablets, Computer, Geräte Touch Screen
Überwachung und Rückverfolgbarkeit kann auf die Kamera zugreifen und alle Vorgänge mit Kontrollgeräten überwachen
Sicherheit Software- und sensorbasiert & Notausschalter
Bericht Sendet eine Benachrichtigung, wenn die Desinfektion abgeschlossen ist

Produkte anzeigen

Produkt anzeigen

Arbeitsablauf

  1. Bediener füllt erforderliche Checkliste für die Sicherheit von Android-Geräten aus
  2. Der Bediener wählt die Räume aus und drückt die Starttaste
  3. Der Roboter desinfiziert die vorgewählten Räume
  4. Wenn der Desinfektionsprozess abgeschlossen ist, kehrt der Roboter in seine Ladestation zurück
  5. am Ende der Desinfektion informiert es den Bediener, dass der Vorgang abgeschlossen ist

Fällt die Batterie während des Desinfektionsvorgangs unter 20 %, kehrt der Roboter zum Aufladen in seine Station zurück und setzt den Vorgang dort fort, wo er aufgehört hat, sobald er den für die Desinfektion erforderlichen Batteriestand erreicht hat.

Falls jemand den Desinfektionsbereich während dem Betrieb betritt, schalten sich die UV-C Leuchtstoffröhren automatisch aus. Gleichzeitig schaltet der Roboter das Warnlicht ein und aktiviert die akustische Warnung zum Schutz.

Sicherheit

  • Prioritätsschutzsystem mit Checkliste
  • Wenn ein sich bewegender Körper erkannt wird, werden die Leuchtstoffröhren ausgeschaltet und es wird optisch und akustisch gewarnt, dass der Raum verlassen werden muss, um die Personen vor der UV-C Strahlung zu schützen
  • Verzögerungsfreie Kollisions-Vermeidung von Hindernissen durch Hindernis-Sensoren
  • Verhinderung von Abstürzen durch Klippensensoren
  • Bruchsicherung der Leuchtstoffröhren durch ein spezielles Reflektorsystem und Verhinderung der Emission schädlicher Gase
  • Benachrichtigung an den Bediener, dass die Desinfektion abgeschlossen ist
Angebotsanfrage